Atemschutz

Die Atemschutz-Abteilung ist mit Atemschutzgeräten ausgerüstet und ist so in der Lage sich vor Veränderungen der Umgebungsatmosphäre (Sauerstoffmandel, Ausgasung, schädlichen Partikeln, usw.) zu schützen und in Bereiche vorzudringen, welche ohne diese Geräte nicht möglich wäre. Zu ihren Hauptaufgaben zählen:

  • Suche nach vermissten Personen
  • Rettung von vermissten Personen
  • Innenangriff bei einem Brand

Damit diese Aufgaben erfüllt werden können, müssen die Mitglieder des Atemschutzs körperlich fit und belastbar sein. Sie erlernen und festigen ihr Können in zusätzlichen Übungen und leisten so einen wichtigen Beitrag zu ihrer Sicherheit.

 

Verantwortlicher:

Funktion: Chef Atemschutz
Grad: Lt
Name: Kilian Fankhauser
Funktion: Chef Zug 3 / Stv. Chef Atemschutz
Grad: Lt
Name: Michael Stocker